Reisevorschlag 16 - Namibia Ethnische Kulturtour
17 Tage geführte Tour
Detailprogramm und Kosten - PDF
Reiseprogramm - Kurzfassung
1. Tag Flug Zürich - Johannesburg am Abend
2. Tag Flug Johannesburg - Windhoek
Hotel/Lodge in Windhoek. Stadtbesichtigung
3. Tag Fahrt nach Omaruru
Lodge nähe Omaruru
Face to Face Tour im Schwarzenviertel von Katutura mit seinen Märkten und den verschiedenen ethnischen Gruppen Namibias. Danach Fahrt via Okahandja, wo wir den Holzschnitzereimarkt der Schwarzen besuchen. Farmrundfahrt mit Tierbeobachtungen.
Nachts sehen wir wilde Tiere am beleuchteten Wasserloch (evtl. Nashörner)
4. Tag Fahrt nach Twyfelfontein
Lodge am Fusse eines riesigen Sandsteinmassivs
Via Uis an Hütten von Damaras vorbei gelangen wir nach Twyfelfontein, wo wir die Buschmanngravuren, den Verbrannten Berg und die Orgelpfeifen besichtigen
5. Tag Fahrt nach Sesfontein
Lodge in Sesfontein. Mittagessen auf der Palmwag Lodge.
Fahrt durchs Damaraland an Kraals der Damaras und Hereros vorbei nach Sesfontein
6. Tag Fahrt nach Opuwo
Hotel / Lodge in Opuwo. Wir fahren ins Kaokoland und begegnen Hereros und Himbas. Besuch eines Himbadorfes nahe Opuwo
7. Tag Fahrt ins Ovamboland
Hotel / Lodge in Oshakati im Herzen des Ovambolandes. Auf der Fahrt begegnen wir Hunderten von Kraals und können auch ins tägliche Leben der Ovambos einsehen
8. Tag Fahrt zum Etoscha Nationalpark
Lodge am östlichen Rand des Etoscha Parks. Wir fahren beim King Nehale Tor in den Etoscha Nationalpark. Erste Pirschfahrt
9. Tag Etoscha Nationalpark
Lodge am östlichen Rand des Etoscha Parks. Ganzer Tag Pirschfahrten im Park
10. Tag Fahrt nach Grootfontein
Gästefarm nördlich Grootfontein. Auf der Gästefarm haben wir Einblick in das typische Leben und den Farmbetrieb einer ehemals deutschen Familie
11. Tag Fahrt zum Buschmannland
Camp in der Wildnis des Buschmannlandes
Fahrt Richtung Tsumkwe zum Nhoma Camp, wo wir 2 Tage mit den Buschmännern verbringen. Unterkunft in Zeltbungalows. Essen ausgezeichnet. Am Nachmittag besuchen wir vor Sonnenuntergang das Buschmanndorf
12. Tag Ganzer Tag mit den Buschmännern
Camp in der Wildnis des Buschmannlandes. Den ganzen Tag verbringen wir mit den Buschmännern, ein einmaliges Erlebnis, das fast nur noch hier möglich ist
13. Tag Fahrt über Otavi zum Waterberg
Lodge am Waterberg
Der Waterberg ist ein Naturparadies, wo fast alle Bäume und Sträucher Namibias vorkommen. Wanderung aufs Hochplateau des Waterberges mit Traumaussicht
14. Tag Waterberg
Lodge am Waterberg. Kulturtour nach Okakarara, Zentrum der Hereros. Besuch eines Marktes, des Kulturzentrums und einer handwerklichen Schule
15. Tag Fahrt Richtung Windhoek
Gästefarm nördlich von Windhoek. Nochmals Afrika pur!
Wandermöglichkeiten. Falls wir bis jetzt noch keinen Leoparden oder Geparden gesehen haben, können wir dies hier hautnah erleben
16. Tag Flug Windhoek - Johannesburg
Transfer zum Flughafen und Abflug, abends Weiterflug nach Zürich
17. Tag Flug Johannesburg - Zürich
Ankunft in Zürich frühmorgens
 

Weitere Angaben zum Detailprogramm und Kosten:

Detailprogramm und Kosten - PDF

Allgemeine Geschäftsbedingungen:
AGB NIT Schweiz
AGB NIT Namibia

[Über Uns] [Namibia in Kürze] [Reisevorschläge]
[Fotogalerie] [Unser Partner] [Kontakt]